Zurück zur Übersicht

zurück zum vorherigen Artikel

weiter zum nächsten Artikel

Netzwerktreffen „Was gründe ich?“ am 7. April 2022

17-19 Uhr, digital
KATEGORIE:
#Termine

Bei unserem ersten Netzwerktreffen nach dem Kick-Off zum Gründerinnen:Netz RNK möchten wir am Donnerstag, den 7. April von 17 bis 19 Uhr Input und Informationen geben zu der Frage „Was gründe ich?“.

Neben Berichten aus der Praxis soll es auch darum gehen mögliche Gründungswege neu zu denken, denn es gibt auch bei der Selbstständigkeit mehrere Wege, die zum Ziel führen können: Gründen und Selbstständigkeit geht mit einer eigenen Idee und dem Start eines neuen Unternehmens, mit der Eröffnung eines Franchise, nach der Ausbildung, im Nebenerwerb, alleine oder im Team oder auch mit der Übernahme einer bereits bestehenden Firma.

Nach einem Input zum Thema „Meine Gründerinnenpersönlichkeit“ von Dr. Heike Dahlmann von „Let’s start up“ sprechen wir zu den verschiedenen Arten des Gründens und bekommen noch einen Erfahrungsbericht aus der Praxis von Tina Fossia Mayer, Gründerin und Inhaberin von Rehapflege Fossia aus Schönau.

Im Anschluss stellen die Netzwerkpartner*innen ihre Angebote vor und beantworten Fragen. Wir freuen uns hier die IHK Rhein-Neckar, das GIG7, die Handwerkskammer und Pro Social Business begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf eure Fragen und den gemeinsamen Austausch.

Hier geht es zur Anmeldung.

Das Gründerinnen:Netz RNK ist ein Projekt der Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald – in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Rhein-Neckar-Kreises. Trägerin der Kontaktstelle ist die Abteilung Gleichstellung der Stadt Mannheim.